Hier noch ein paar Dokumente zum Nachlesen:

"Stellungnahme der UBWG zum Haushalt 2017

"Antrag Aufsichtsrat"

Ausbau der L239 von Mettmann nch Ratingen

Sehr geehrte Herr Bprgermeister,

schon zu Zeiten Ihres Vorgängers war der Ausbau der Straße in trockenen Tüchern.
Jetzt soll dem Vernehmen nach mit der Aufstellung zur Planfestsellung noch nicht einmal begonnen werden.
Ich bitte,dass Sie hierzu bald eine Sachverhaltsaufklärung für die Städt. Gremien vornehmen sollten.
Ergänzend beantragt die UBWG-Fraktion, dass Sie die Angelegenheit auf die Tagesordnung der nächsten Razssitzung setzen.
Ein Kontakt zu Ihrem früheren Amtkollegen aus Heiligenhaus Herrn Dr. Jan Heinisch wäre sicherlich mehr als  hilfreich, denn er müsste  ja als Staatssekretär  im neu  gebildeten  Heimatministerium  im Thema sein, denn schließlich hat er im Landta mgswahlkampf mit dem zügigen Ausbau der L239  geworben.
Gerade der schnelle Weg zum Flughafen ist nicht nur für Mettmanner Bürger wichtig auch ein dickes Pfund bei der Ansiedlung neuer Firmen.

Mfg Kampen
Fraktionsvorsitzender


 

Unabhängige Bürgerwählergemeinschaft e.V. (UBWG) Mettmann

Hans Günther Kampen Nordstrasse 122
40822 Mettmann